Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...
Filter
  • Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

      - das tat unsere Gemeinde am 1. Advent und hieß zu einem Frühstücksgottesdienst willkommen. Von reich gedeckten Tischen im Gemeindesaal, bis auf den letzten Platz besetzt, strahlte Vorfreude aus auf das bevorstehende Geburtstagsfest und die verheißene Wiederkehr unseres Herrn Jesus Christus. Teenkreis, Girls-Club und Männerchor machten ihrerseits zum Advent ein Türchen auf, denn der

    ...
  • Der 1. Advent rückt näher...

    ... und damit auch die Möglichkeit, die Weihnachts-CD unseres Männerchores zu kaufen. Im Rahmen eines Frühstücksgottesdienst am 29.11.2009 (1. Adventssonntag) stellt der Männerchor einige Lieder vor. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Kauf. Man kann sie aber auch über das Internet bestellen. Dazu bitte eine e-mail senden an Diese E-Mail-Adresse...
  • Der 1. Advent rückt näher...

    ... und damit auch die Möglichkeit, die Weihnachts-CD unseres Männerchores zu kaufen. Im Rahmen eines Frühstücksgottesdienstes am 29.11.2009 (1. Adventssonntag) stellt der Männerchor einige der Lieder vor. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Kauf der CD. Man kann sie aber auch über das Internet bestellen. Dazu bitte eine e-mail senden an Diese

    ...
  • Missionsgottesdienst der Arche

    p1550556 - teaserDer 1. November – Allerheiligen – ist eigentlich ein eher ungewöhnlicher Sonntag für einen Gottesdienst, bei dem es um Mission geht, weil an ihm sehr speziell der Toten gedacht wird. Nun könnte man natürlich sagen, es ist ein

    ...
  • Der große Tag ist nicht mehr weit …

    ... lautet der Titel einer neuen Advents- und Weihnachts-CD, die unser Männerchor Immanuel Anfang Oktober 2009 im Gemeindezentrum aufgenommen hat. Die Lieder laden dazu ein, sich innerlich auf die Ankunft Jesu Christi einzustimmen und vorzubereiten; nicht nur auf den Weihnachtstag, sondern auch auf den großen Tag, an dem er einmal wiederkommen wird....

  • Oh happy day - Taufgottesdienst am 27.09.2009

    Einen traumhaft schönen, sonnigen Taufsonntag wie diesen bezeichnet man ganz natürlich als glücklichen p1540371_001-teaserbildTag. Aber bei dem sehr beliebten Gospellied "Oh happy day" geht es um mehr, nämlich darum, dass Jesus Christus die Schuld eines

    ...
  • Abschied von Alice und Wolfgang Krämer

    P1430244_001_-_TeaserbildEine Ära geht zu Ende. Nach zehn Jahren aufopferungsvoller und geduldiger Arbeit als Hausmeisterin unseres Gemeindezentrums geht Alice Krämer in den wohlverdienten Ruhestand. Aus diesem Anlass gestaltete die Gemeinde für Alice

    ...
  • "Voices " – Stimmgewaltig, originell und mitreißend

    teaserbild

    Trotz des schwülwarmen Wetters waren so viele Besucher der Einladung zum Konzert von "Voices", dem Singkreis unserer Gemeinde, gefolgt, dass weitere Stühle aufgestellt werden mussten und ein Teil des Publikums an Bistrotischen stand.

    ...
  • LebensTräume - was trägt?

    Abschlussgottesdienst 2009 des zweijährigen Gemeindeunterrichts

    Lebensträume und Lebensorientierung - unter diesem

    ...
  • Von der Kunst, als Paar zu (über-) leben

    Drei Vortragsabende zum Thema Partnerschaft

    Während ein Auto regelmäßig zur Inspektion und zum TÜV muss, wird Partnerschaft von vielen Paaren als Selbstläufer verstanden. Glücklich sind die Paare, bei denen es „von alleine" klappt. Doch auf Dauer reicht die Liebe allein nicht hin für eine gelingende Partnerschaft. Das Leben zu zweit braucht die Bereitschaft zur Beziehungsarbeit.

  • WoKo (Wochenkollektiv) der Jugend vom 29.03. - 04.04.2009

    „Gemeinschaft – ‚Yes we can’“! Was hat das eigentlich zu bedeuten? Wieso haben wir als Mitarbeiter uns dieses Motto überhaupt ausgesucht? Zu unseren Beweggründen zählte natürlich der Grundgedanke – die Gemeinschaft. Uns ist während der dem WoKo vorangehenden Jugendstunden aufgefallen, dass weniger

    ...
  • Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen

    Unter diesem Motto "Viele sind wir, doch eins in Christus" versammelten sich Frauen aller Konfessionen am 6. März in unseren Gemeinderäumen zum ökumenischen Weltgebetstag der Frauen. Es waren auch Männer eingeladen, und einige folgten diesem Angebot.

  • Kindersegnung im Gottesdienst

    Vor kurzem fand in unserer Gemeinde wieder die Segnung von zwei jungen Erdenbürgern statt. Dass wir Kinder im Säuglingsalter nicht taufen, sondern segnen, hat den Hintergrund, dass wir ihnen die Entscheidung zur Taufe gern selbst überlassen möchten.