Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...
 

Herzlich Willkommen



... auf unserer Internetseite. Wir laden Sie ein, sich in Ruhe umzuschauen. Entdecken Sie dabei viel Interessantes rund um
unser Gemeindeleben! Natürlich informieren wir Sie hier auch über unsere Veranstaltungen, unsere Gemeindegruppen, unsere Kontaktadressen und zeigen Ihnen, wo Sie uns finden. Vielleicht können wir Sie dann bald persönlich bei uns begrüßen.
 
 

Wir freuen uns auf Sie.



Ein perfektes Wochenende – Ausflug des Singkreises in die Partnergemeinde Trier am 23. und 24.03.2019

Planen kann man ja bekanntlich viel, aber dass man die Dinge auch wie gewollt umsetzen kann, ist mitnichten gesichert. An Gottes Segen ist alles gelegen, und das fing schon mit dem Wetter an.2019 03 23 und 24 ausflug singkreis nach trier 9 20190327 1928088716

Während es in Wermelskirchen kalt und trüb war, wurde das Wetter auf der Fahrt immer besser. Am Samstagmittag erwartete den Singkreis in Trier dann traumhaftes Sonnenwetter bei 15° C. Nach einer liebevollen Begrüßung mit belegten Brötchen und Getränken machten sich die Chormitglieder zusammen mit einigen Leuten aus der Gemeinde Trier auf den Weg für eine Wanderung zu einem grandiosen Aussichtspunkt. Bei früheren Besuchen hatte man den Nachmittag oft dazu benutzt, in einem Seniorenheim Lieder zu singen. Dieses Mal stand das Thema Gemeinschaft und Interesse am Leben des anderen im Vordergrund. 15 Minuten Pause während einer Übstunde sind ja nichts im Vergleich zu gut zwei Stunden Wanderung, wo man sich auch mal mit jemandem unterhalten kann, mit dem man sonst eher nicht so viel zu tun hat. Nach diesem Ausflug konnten sich die Chormitglieder ein bisschen ausruhen, und hernach in der gebuchten Jugendherberge (die Zimmer fast wie im Hotel) einchecken. Ein Chor ist aber kein Chor, wenn er nicht singt, und so gab es am Abend ein Konzert in den Gemeinderäumen der Trierer. Obwohl der Besuch recht mäßig war, hatte das keinen Einfluss auf die Stimmung. Es herrschte Begeisterung, genau wie am Sonntagmorgen im Gottesdienst, wo allerdings nur vier Lieder gesungen wurden. Am Sonntagnachmittag kamen alle wieder wohlbehalten bei schönstem Wetter in Wermelskirchen an, auch das ist ein Geschenk Gottes für ein perfektes Wochenende.