Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...
 

Herzlich Willkommen



... auf unserer Internetseite. Wir laden Sie ein, sich in Ruhe umzuschauen. Entdecken Sie dabei viel Interessantes rund um
unser Gemeindeleben! Natürlich informieren wir Sie hier auch über unsere Veranstaltungen, unsere Gemeindegruppen, unsere Kontaktadressen und zeigen Ihnen, wo Sie uns finden. Vielleicht können wir Sie dann bald persönlich bei uns begrüßen.
 
 

Wir freuen uns auf Sie.



Gemeindefreizeit in Dorfweil vom 14. - 16.09.2018

Wie verlief unser Weg in den vergangenen Jahren und wo führt Gott uns als Gemeinde, aber auch jeden Einzelnen hin. Es gibt eine Vision für die Gemeinde, die im Ältestenkreis und in der Gemeindeleitung schon über einige Zeit erarbeitet wurde.

Diese Vision ist kurz gefasst auf den Punkt gebracht:

Tiefer Glaube - Menschen, die aufblühen

Anhand eines verwurzelten Baumes und den Früchten, die er bringt, haben wir uns das Wochenende mit dieser Zusage beschäftigt, die Gott uns gemacht hat.

Das Wochenende im Kurz-Ticker:

Essen

Die Küche ist natürlich ein wichtiger Bestandteil einer Freizeit. Sie ist in diesem Jahr nicht gewohnt gut, sondern sehr gut. Gutes Essen, gute Gespräche in einer angenehmen Atmosphäre. Einen freien Platz finden, oft bei Gemeindemitgliedern, mit denen man im „Gemeindealltag“ wenig Kontakt hat. Es tut gut, die Vielfalt in unserer Gemeinde live zu erleben.

Gemeinschaft

Natürlich nicht nur beim Essen. Das Programm ist super ausgewogen. Man hat ausreichend Gelegenheit für die drei S: Spiel, Sport und Spaß.

Natürlich bleibt es nicht dabei. Das intensive Beschäftigen mit der Vision unserer Gemeinde erzeugt gute, angeregte Gespräche. Viel Austausch, von morgens bis abends, auf einer Bank in der Sonne, beim Spaziergang, oder auch mal in der „Taunusstube“.

Programm für Jung und Alt, und für die in der Mitte

Wurzeln, Wachstum, Früchte (Kleingruppen zur Vertiefung der Vision)

Bibeltext bildlich darstellen (kreativ werden mit Farbe, Schere und Kleber)

Pumphen bauen (wer wissen will, was das, ist muss die Kids fragen)

Makramé (wird wieder modern)

Geländespiel (immer wieder super gut)

Wanderung (Sonne genießen und gute Gespräche)

Fußball (diesmal ohne Verletzte)

Gespräch bei Kaffee und Kuchen (selbstgemachter Kuchen ist doch immer noch der Beste)

Aber auch geistlicher Austausch:

Was bewegt dich? Inspiriert dich die Vision? Welche Gedanken hast du?

Jeder ist aufgefordert, sich mit den Ältesten unserer Gemeinde persönlich auszutauschen. Von Samstagmittag bis zum Abend findet ein reger Austausch statt. Mithilfe von Bildern kann man seine Gefühle einordnen und zu Gedanken formulieren. Tiefer Glaube - Menschen, die aufblühen.

Gesang, Lagerfeuer und Marshmellows

Das macht Spaß: Gott mit Gesang loben, gemeinsam am Feuer sitzen und dieses klebrige Etwas über dem Feuer zu rösten, zwischen Butterkekse zu legen und zu essen. Irgendwann hatten wir wirklich alle Lieder durch. Überraschend wie viel wir auswendig singen können.

Gottesdienst

Auch hier ist die Vision im Mittelpunkt. Vorstellung der kreativen Arbeiten und gute Gedanken über Wurzel, Wachstum und Früchte. Viele schöne Lobpreislieder mit der Band – alle singen kräftig mit.

Ein Wochenende lang Gott und einander intensiv erleben. Wir sind aufgeblüht und von der Vision angesteckt.